Die Bullen kommen…

Donnerstag, November 18, 2010

Meinen langen Lauf habe ich diese Woche am Montag Vormittag gemacht, die Route führte mich auf einem Rundkurs durch den Allacher Forst.  Auf dem Hinweg kamen mir zwei Jogger (im Mittelalter ca.45 ) entgegen, die sich während ihres lockeren Laufes unterhielten. Ich grüßte kurz, was mit einem freundlichen Nicken quittiert wurde. Auf dem Rückweg begegnete ich den Beiden nochmals. Man lächelte, da man sich wieder erkannte.   Der Laufstil der beiden beindruckte mich, da es locker und leicht aussah, kein Anzeichen von Anstrengung, sie wirkten als ob sie gerade erst losgelaufen wären. Gefolgt wurden die Beiden von einem jüngeren Herren, der mit hochrotem Kopf hinter den beiden herhechelte, aber keine Chance hatte die Beiden einzuholen. Der Gute wirkte als ob er auf der Flucht wäre…

Bass erstaunt war ich , als hinter der nächsten Wegbiegung ein Polizeiwagen auftauchte der die Gruppe scheinbar verfolgte…

Aber es war nur die Hundestaffel, die Rex, Hasso & Co zum Gassi gehen ausfuhren.

4 Comments

  1. Gerd sagt:

    Also irgendwann möchte ich mal so einfach locker Laufen! Bisher ist mir dies nicht immer vergönnt.
    Es sein den ich laufe sehr langsam. 😉
    Bei der Hundestaffel gehe ich davon aus, dass die wenigstens Ihre Hunde an der Leine lassen? 😉
    Gruß Gerd

    1. timekiller sagt:

      Ja, Hunde und Läufer, das ist eine ganz besondere Freundschaft. Irgendwie habe ich Angst vor denen, egal wie groß.
      Ob die Herren in Grün Ihre Hunde an der Leine gelassen haben, kann ich gar nicht sagen, da ich die Szene ja gerade verlassen hatte.

  2. Ramona sagt:

    Na, solche Leute kann ich leiden, die ihre Hunde Gassi fahren. 🙁 Da habe ich gar kein Verständnis, auch nicht, wenn das Polizisten sind. Die Tiere tun mir leid.

    1. timekiller sagt:

      OK, ich habs vielleicht falsch formuliert, „die Hunde wurden zum Gassi gehen gefahren“,
      ich denke die Hunde durften im Wald schon auch ein bisschen laufen. ..
      Ehrlich gesagt finde ich es besser wenn die Leute Ihre Hunde ins Grüne fahren, und nicht die ganze Stadt vollscheißen lassen. Jeder Grünstreifen gleicht hier einem Minenfeld aus Hunde-Tretminen.

Schreibe einen Kommentar

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Laufblogz.de - Laufblogs von A bis Z