Missverständnis?

Freitag, März 4, 2011

Während der Endbeschleuniger über das Nachtlaufen philosophiert, hat das ein Läufer bei München wohl falsch verstanden. Vielleicht wars ja der Legastheniker aus Garching?

Quelle: SZ-Lokalteil 4. März 2011

Jetzt aber mal ehrlich. Nackt joggen??? Abgesehen davon, dass es gestern, trotz Sonne, echt kalt war,  kann ich mir was schöneres vorstellen als nackt zu laufen? Auch nicht Nachts, da bommelt doch alles rum…

Nachtrag:

Es scheint für alles ein Forum, bzw eine Szene zu geben. Wie mir  ein bekennender Nudist offenbart hat, ist das nacktjoggen gar nicht so exotisch. Jetzt hoffe ich nur, dass das nicht zur Massenbewegung wird.

2 Comments

  1. Laufhannes sagt:

    Ich meine mich zu erinnern, dass ich so etwas schon einmal in der RunnersWorld oder so gelesen habe. Verstehen kann ich es deswegen aber noch lange nicht 😀

    1. timekiller sagt:

      Ne, verstehen kann ich das auch nicht, auch wenn es kein Einzelfall zu sein scheint, wie man mir mitgeteilt hat. -???-

Schreibe einen Kommentar

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Laufblogz.de - Laufblogs von A bis Z